Caricatura in Kassel veranstaltet Workshop mit Cartoonist Gerhard Seyfried

0
261
Cartoon: Gerhard Seyfried/Caricatura

Die Sommerakademie für Komische Kunst in Kassel bietet jungen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, Know-how in Sachen Cartoon und satirisches Arbeiten direkt vom Profi zu bekommen: Der Cartoonist und Star der Comicszene Gerhard Seyfried wird den Workshop leiten, der vom 28. Juli bis 4. August 2018 in Kassel stattfindet. Unterstützt wird er dabei vom Maler und Cartoonisten Rudi Hurzlmeier sowie dem Titanic-Chefredakteur Tim Wolff, die als Tagesreferenten auftreten.

Der Münchner Gerhard Seyfried lebt seit Mitte der Siebzigerjahre in Berlin. Er gilt als Star des deutschen Underground-Comics. Daneben zeichnet er Cartoons und betätigt sich als Plakatkünstler sowie als Romancier.

Das Workshopangebot richtet sich an Künstlerinnen und Künstler und Studierende, die bereits über Vorerfahrung verfügen und jetzt ihre Fähigkeiten speziell auf dem Gebiet der Komik und Satire ausbauen wollen. Die in der Workshopwoche entstehenden Arbeiten fließen in eine Ausstellung ein, zu der auch ein Katalogheft produziert wird.

Bewerbungsschluss für die diesjährige Sommerakademie ist der 15. Juni 2018. Teilnahmebedingungen stehen auf www.caricatura.de zur Verfügung.

Bereits seit 2007 veranstaltet die Caricatura Galerie in Kassel zusammen mit mehreren Partnern jährlich eine Sommerakademie für Komische Kunst. Das bundesweit einzigartige Projekt widmet sich der Aus- und Weiterbildung von Talenten aus dem Bereich des Komischen. Einige der Teilnehmenden konnten mit Ihren Arbeiten bereits erfolgreich an Redaktionen und Verlage vermittelt werden, einige wurden mit renommierten Preisen, etwa dem »Deutschen Karikaturenpreis« oder dem »Deutschen Cartoonpreis«, ausgezeichnet.

Kontakt für weitere Informationen und Bewerbungen: Saskia Wagner, +49-561-776499, sommerakademie@caricatura.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here